dvnoesh Dachverband NÖ Selbsthilfe

Der Dachverband NÖ Selbsthilfe ist ein Verein und hat seinen Sitz in St. Pölten. Der Dachverband, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgelegt ist, bezweckt die Zusammenarbeit aller Selbsthilfegruppen in Niederösterreich. Er ist überparteilich und konfessionell nicht gebunden.

ZVR-Zahl: 244690535

Details siehe Statuten - Download

Dachverband NÖ Selbsthilfe

Leitbild

Leitbild

Das neue Leitbild des DV-NÖSH wurde im Rahmen einer Klausur im Jänner 2017 erarbeitet.
Vision
Der NÖ Dachverband vertritt die Selbsthilfe nach innen und außen
Mission
WIR sind eine Organisation, die verantwortungsbewusst handelt, kompetente Beratung bietet und Rückhalt durch Partner ermöglicht
Kernwert
Für uns steht der Mensch im Vordergrund
Aufgaben

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Gründung neuer SHG
  • kostenlose Weiterbildung für SHG-Leiter
  • Vernetzung der Selbsthilfegruppen
  • Informationen über aktuelle Selbsthilfethemen
  • Unterstützung von Hilfesuchenden
  • Vertretung in diversen Gremien
Service

Service

Wir stehen Ihnen zu unseren Bürozeiten gerne für persönliche Gespräche zur Verfügung
Büro-Öffnungszeiten
Montag, Dienstag und Donnerstag von 09:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Fragen Sie uns ...
Sie können uns auch gerne ein MAIL senden.
Ihre Anliegen werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.
Ziele

Ziele

Wir fördern ...
  • die Selbsthilfearbeit in NÖ
  • die Neugründungen von SHG
  • die Vernetzung der SHG
  • die Zusammenarbeit mit Organisationen im Gesundheits- und Sozialbereich
  • die Aus- und Weiterbildung der SHG-LeiterInnen
  • die Unterstützung durch NÖ Landes-/Universitätskliniken
  • die Akzeptanz der Selbsthilfe im Gesundheitswesens
Wir vertreten...
  • themenübergreifende Anliegen der Selbsthilfe
  • SHG gegenüber Einrichtungen des Landes NÖ
  • NÖ-Selbsthilfeinteressen in Bundesorganisationen

Ehrenmitglieder

Hieß

Kurt Hieß

Kurt Hieß, Selbsthilfe Prostatakrebs, leitete 10 Jahre hindurch von 2000 bis 2010 als Obmann die Agenden des Dachverbandes NÖ Selbsthlfe. Er war von Beginn an wesentlich am Aufbau des Dachverbandes beteiligt. Zudem bemühte er sich um die Verbesserung der Akzeptanz der Selbsthilfe in der Bevölkerung.
Maly

Peter Maly

Als Kassier war Peter Maly, Verein der Kehlkopflosen und Halsatmer Österreichs, 10 Jahre hindurch in den Jahren 2000 bis 2010 für die Finanzen verantwortlich. Aus seiner Ära stammen zahlreiche wichtige Kooperationen.