Autismus wird von der Weltgesundheitsorganisation zu den tiefgreifenden Entwicklungsstörungen gerechnet. Er wird von Ärzten, Forschern, Angehörigen und Autisten selbst als eine angeborene, unheilbare Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörung des Gehirns beschrieben, die sich schon im frühen Kindesalter bemerkbar macht. Andere Forscher und Autisten beschreiben Autismus als angeborenen abweichenden Informationsverarbeitungsmodus, der sich durch Schwächen in sozialer Interaktion und Kommunikation sowie durch stereotype Verhaltensweisen und Stärken bei Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Intelligenz zeigt.

Autismus

SHG für Angehörige junger Menschen mit Autismus

Kontakt

Waltraud Böckl
Mobil: 0650 / 210 55 52
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

DSA Inge Kühtreiber
Mobil: 0664 / 575 19 10
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gruppentreffen

Alle 2 Monate jeden 1. Dienstag um 17:00 Uhr im Pfarrheim 3363 Ulmerfeld (neben Kirche); 1. Treffen am 5. Februar 2019

SHG Autismus – AD(H)S Eggenburg-Horn

Kontakt

Alexandra Dangl
Telefon: 0650 / 721 88 74
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ElkiZ-Eggenburg, Grätzl 3 (Eltern-Kind-Zentrum Eggenburg)
die Treffen werden alle 2 Monate abgehalten * in den Sommermonaten
Juli und August finden keine Treffen statt;