Tinnitus

Der Begriff Tinnitus aurium (das Klingeln der Ohren“) oder kurz Tinnitus bezeichnet ein Symptom (teilweise wird auch von einem Syndrom gesprochen), bei dem der Betroffene Geräusche wahrnimmt, die keine äußere für andere Personen wahrnehmbare Quelle besitzen. Im Gegensatz dazu beruht der „objektive Tinnitus“ auf einer von außen wahrnehmbaren oder zumindest messbaren körpereigenen Schallquelle. Objektiver Tinnitus ist allerdings im Vergleich zum subjektiven Tinnitus sehr selten.

Österreichische Tinnitus Liga (ÖTL) - SHG Mödling

Kontakt

Ing. Gottfried Schula
Telefon: 02236 / 425 18
Fax: 02236 / 425 18
Mobil: 0664 / 739 10 920
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gruppentreffen

Jeden 1. Montag im Monat ab 18:00 Uhr (Jänner, Juli und August keine Treffen) im Clubraum des Hilfswerkes Mödling, Neusiedlerstraße 1, 2340 Mödling.

Österreichische Tinnitus Liga (ÖTL) - SHG St. Pölten für Menschen mit Tinnitus (Ohrgeräusch), Hörsturz und Morbus Meniere

Kontakt

Gerti Slawitz-Gajdusek
Telefon: 0664 / 176 23 77
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gruppentreffen

Jeder 2. Monat - Februar, April, Juni, Oktober, Dezember um 18:00 Uhr (außer Juli / August) im Universitätsklinikum St. Pölten, derzeit Haus B, 1. OG, Raum 1-3 (oberhalb des Portiers), Propst Führer Straße 4, 3100 St. Pölten (telefonische Anfrage bei Frau Slawitz-Gajdusek)