Phosphatdiabetes

Phosphatdiabetes ist eine Erkrankung, bei der mit dem Harn zu viel Phosphat ausgeschieden wird. Dadurch kommt es zu schweren Wachstumsstörungen bei den Knochen (ähnlich Rachitis). Denn Phosphat beeinflusst die Einlagerung von Calcium in die Knochen.

Phosphatdiabetes

Kontakt

Doris Prochaska
Telefon: 0664 / 111 26 41
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.phosphatdiabetes.at