dvnoesh 160NÖ Selbsthilfe-Stammtische 2015

Informationen rund um das Thema "Pflege" wird es bei den diesjährigen Selbsthilfe-Stammtischen geben. Dieses Thema ist überaus umfangreich. DGKP Gerhard Heilig, Abteilung Sanitäts- und Krankenanstaltenrecht (GS4), wird darüber referieren und für Fragen zur Verfügung stehen. Eingeladen sind alle SHG, die Mitglied im DV-NÖSH sind - Anmeldeformulare und Termindetails finden Sie HIER.

"Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte"

15118666"Bevor man Fotos macht, sollte man sich vorab schon überlegen, was man mit diesem Bild machen und bezwecken will. Dies trifft besonders zu, wenn das Foto für die Presse und damit als Werbung für die Selbsthilfegruppe gedacht ist", betonte Xaver Lahmer. Er hielt am 12. März 2015 ein Foto-Seminar für Selbsthilfe-GruppenleiterInnen.

"Voneinander lernen" durch Erfahrungsaustausch

DSC 0407Erstmals lädt der DV-NÖSH die LeiterInnen von Selbsthilfegruppen zu einem abendlichen Erfahrungsaustausch. Start der dreiteilligen Intervision war am 5. März 2015 unter Leitung von DSA Mag.a Andrea Janovsky.

Landeskliniken luden zum Tag der offenen Tür

15098355"Es war für uns sehr interessant, mal einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit in einem Krankenhaus werfen zu können", resümierten viele Besucher - quer durch alle Altersgruppen - beim Tag der offenen Tür am 28. Februar 2015 in den NÖ Universitäts- und Landeskliniken.

Großes Interesse bei der "Bleib aktiv" Seniorenmesse

15098265Wie schon in den vergangenen Jahren war der Dachverband der NÖ Selbsthilfegruppen auch heuer bei der Seniorenmesse im VAZ St. Pölten vertreten. Zwei Tage lang - 26. und 27. Februar 2015 - informierten Vertreter von Selbsthilfegruppen und DV-Vorstand über ihre ehrenamtliche Arbeit.

Besuch in der Krankenpflegeschule Zwettl

15121023„Man sollte nicht nur die Krankheit annehmen lernen, sondern man sollte vielmehr das Leben annehmen und sich selbst erlauben zu LEBEN!“ Diese Gedanken brachte Elfriede Schnabl, Obfrau des Dachverbands der NÖ Selbsthilfegruppen, einleitend bei ihrem Besuch in der Krankenpflegeschule des Landesklinikums Zwettl.