dvbL150Großer Erfolg der 9. NÖ SH-Landeskonferenz

mit 2. außerordentlicher Generalversammlung

 
2. ao. Generalversammlung

Am Dienstag, 28. November 2017, wurden anlässlich der 2. außerordentlichen Generalversammlung im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten die neuen Statuten für den Dachverband NÖ Selbsthilfe beschlossen. Rund 170 Selbsthilfegruppen-VertreterInnen nahmen an der Veranstaltung teil. Als fachkundiger Experte und für nähere Erläuterungen betreffend Statuten nahm Rechtsanwalt Dr. Hartmut Schmidtmayr teil. Mit ihm gemeinsam wurden seit Frühjahr die neuen Statuten erarbeitet. Demnach lautet die Bezeichnung künftig DACHVERBAND NÖ SELBSTHILFE. In diesem Rahmen wurden auch Elisabeth Lehnert, Silvia Scholz und Herbert Oth fix in den Vorstand gewählt.